Kiel singt - Weihnachtssingen

15. Dezember 2017

Eine ganze Stadt soll singen! Die Idee: Dabei wird niemand zuhause gelassen, der sich selbst vermeintlich für talentfrei hält.

„Der Norden Singt“ ist ein mitreißendes Gesangs-Event, bei dem mehrere hundert Menschen befreit von jedem Leistungsgedanken Welthits von gestern und heute singen. Nicht musikalische Perfektion, sondern die Begeisterung und Emotionalität des Singens stehen im Vordergrund. Mit dabei sind nicht nur erfahrene (Chor-) Sänger/innen, sondern eben auch „Eigentlich-Normalerweise-Nicht-Singende“. Alle machen in Begleitung einer Live-Band gemeinsam Musik und genießen dabei den stimmgewaltigen Sound, der entsteht.

Nach der, in kürzester Zeit ausverkauften, Premiere im Oktober und einer wahnsinnig tollen Rückmeldung findet nun im Dezember mit dem Weihnachtssingen der zweite Termin statt. Ab 2018 geht es mit dem befreiten Singen in regelmäßigen Abständen weiter.

Gesungen wird ein buntes Repertoire aus bekannten Welthits verschiedenster Genres. Die Liedtexte werden dabei ganz unkompliziert per Beamer an die Wand projiziert. Notenlesen oder gesangstechnische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Die Teilnahme an „Der Norden Singt“ - Events ist stets völlig unverbindlich; es ist keine feste Mitgliedschaft oder Voranmeldung notwendig!

Tickets sind im Vorverkauf online erhältlich.
• Vorverkauf: Online für 10 €, ermäßigt 8 €* zzgl. VVK-Gebühr
* für Schüler/innen, Studierende, Auszubildende und Schwerbehinderte gegen Vorlage eines Ausweises Alle weiteren Infos unter www.kiel-singt.de

Einlass: 19:15 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr